Ayurvedische Diagnose

Zuhören und sensibel Wahrnehmen, Zeit für Sie!

 

 

 

„ Sehen mit fühlenden Augen, fühlen mit sehender Hand. " Johann Wolfgang von Goethe

Ein wichtiges, vorausgehendes Kriterium im Ayurveda ist die Diagnostik. Bei der ayurvedischen Diagnose werden bei der Konsultation mit der Anamnese Ihre Konstitution und mögliche gesundheitliche Störungen, sowie Ihr gesundheitlicher Werdegang mit allen für die Kur wichtigen Faktoren angesprochen. Des Weiteren Ihre Ernährungsgewohnheiten, sowie Ihr Tagesablauf. Ich nehme mir Zeit für Sie und Ihre individuelle Situation. Die Pulsdiagnose und Zungendiagnose liefern zudem wichtige Informationen. Die ayurvedische Konsultation dauert mindestens eine Stunde. Daraus ergibt sich der Therapieplan für Ihre individuelle Kur oder die therapeutisch notwendigen Änderungen Ihres Kurprogrammes.

 

Therapeutisch betreut werden Sie von mir, Herta Ellmer, Heilpraktikerin und Ayurvedaspezialistin, von der Konsultation, Anamnese bis zu den Behandlungen und Beratungen und allem, was zu dem die Therapie betrifft. Kompetenz und hohe Individualität sind unsere Stärke hier im Hause, gepaart mit Herzlichkeit. Wir nehmen uns Zeit für Sie. Über uns

 

Die ganzheitliche Beratung für Ihren Lebensstil und Ihre Ernährung gegen Ende der Kur, individuell auf Sie abgestimmt und sehr differenziert, geben Ihnen ein wertvolles Instrument für Ihre ganzheitliche Gesundheit, sodass Sie auch zuhause sehr gut für sich sorgen können. Ernährung