Die Kurpraxis in der Ayurveda-Villa

Hier in den Behandlungsräumen der Ayurveda-Kurpraxis erfahren Sie die heilenden, wie auch wohltuenden Ayurveda-Therapien.

 

Kadubasti, ayurvedische Rückenbehandlung, ist eine besänftigende, warme Ölanwendung mit einem sehr breiten Behandlungsspektrum, hierbei wird in der Therapie ein Teig lokal auf dem Rücken angebracht und mit der Muskulatur verbunden. Somit kann warmes, indiziertes Therapieöl, entsprechend der Indikation, appliziert werden, welches immer wieder erneuert, wird um lokalisiert ein Wärmespektrum zu halten und die heilenden Wirkstoffe der Kräuter können tief in das Gewebe vordringen. Diese Behandlung ist speziell Vata reduzierend und nährend. Sie wird bei schmerzhaften Arealen im Rückenwirbel-Bereich, bei Schlaflosigkeit, Nervosität, depressiven Zuständen und vielen weiteren Beschwerden, sowie zur Funktionssteigerung und zur Chakratherapie eingesetzt.

 

Shirodhara, ayurvedischer Stirnölguss, ist eine sehr tiefgreifende Behandlung des vegetativen Nervensystems. Bei dieser Therapie geht eine kurze Ganzkörpermassage voraus und die Person liegt auf einer ayurvedischen Behandlungsliege in Ruhe, das warme, indizierte Therapieöl fließt über die Stirn. Diese Behandlung ist zutiefst entspannend, besonders geeignet bei Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Migräne, Neuralgien, Paresen und Parästhesien (Schlaganfallnachsorge) und weiteren Nervenerkrankungen, bei Bluthochdruck, Tinnitus, Traumata und allen stressbedingten Erkrankungen, Burnout, sowie die Psyche belastende Lebensphasen.

 

Weitere Therapien finden Sie auf unserer Behandlungs- und Therapieliste im Einzelnen.

 

Gerne informiere ich Sie über spezielle Indikationen unter Tel.08678-8991


Die Kurpraxis besteht aus zwei Therapieräumen, einem Saunabereich (Svedana) und einem Vorraum zum entspannten Verweilen, sowie den wunderschönen Ruhe- und Entspannungsraum mit Blick in den parkähnlichen Garten. Der Praxis sind eine Heilkräuterapotheke mit Heilkräutergarten und eine Therapieölapotheke  angeschlossen.


In der ayurvedischen Medizin wird viel frisch zubereitet und für die Behandlungen und Anwendungen mit den medizinischen Kräutern vorbereitet, um für Sie während der Kur den bestmöglichen Qualitätsstandard zu setzen. Zum Teil kommen die Heilkräuter aus unserem hauseigenen Heilkräutergarten und werden dann in unserer Ayurveda-Küche frisch weiterverarbeitet oder in unserem eigens dafür konzipierten Trocknungsschrank zum sensiblen Trocknungsvorgang aufbewahrt.

 

 

„ Was die Zeit schwächt, kann die Natur wieder regenerieren"

Autor unbekannt